Zweiter Auftritt der Truck Europameisterschaft in der Saison 2016, dieses Mal sind die dicken Dinger in Misano. Während die Formel 1 in Monaco und das 24 Stundenrennen auf dem Nürburgring bereist die Zuschauer mit Wetterkapriolen versorgten, blieb man auch auf dem italienischen Kurs nicht ganz verschont. Am Samstag noch alles sonnig, am Sonntag dann durchnässt mit Abtrocknung. Aber das bringt ja Spannung ins Geschehen und es ging auch wieder heiß her. Ellen Lohr hat uns ein paar zusätzliche Onboard-Perspektiven geliefert und die Highlights für euch kommentiert.
Das ist jetzt wieder die Vorspeise, der Hauptgang mit der kompletten Zusammenfassung über fast eine halbe Stunde kommt noch. Viel Spaß beim Anschauen.