Für die Zuschauer war der Sonntag sicher ein Highlight an der Grand Prix Strecke in Monza. Auf den letzten Prüfungen ging es noch einmal heiß her und durch die unterschiedlichen Fahrzeugklassen gab es spannende Momente auf den verschiedenen Sektionen. Überholmanöver waren keine Seltenheit und erschwerten es den Fahrern. Letztlich kam Valentino Rossi einmal mehr mit der Situation zurecht und nutzte seinen Vorsprung für den Sieg. Es war eine tolle Show und ein echtes Spektakel für die Besucher.