Jörg Steinhausen war trotz des dritten Platzes sichtlich enttäuscht, denn den Titelkampf hat er hier in Schleiz verloren. Päivärinta/Hänni liegen jetzt 20 Punkte vor den Zweitplatzierten Ben und Tom Birchall, Steinhausen nur noch auf Rang 3 in der Tabelle. Beim Finale in Le Mans wird es dann noch einmal heiß her gehen und das zeigen wir dann Live, hier bei racingTV.