Die Stiftung Nordmetall sorgt dafür, dass im Norden jede Schule die Möglichkeiten von Formel1 in der Schule nutzen kann. 3 mobile Kompetenzzentren stehen dafür zur Verfügung. Und auch die große Formel1 hat den Wettbewerb akzeptiert. Der ehemalige Chef von Mercedes Motorsport, Norbert Haug, ist Schirmherr der deutschen Version.